Stolz auf unsere Kunden

Kunde, der nahe bei einem modularen Eichenregal sitzt
Auf dem Foto: Carlos Wagner, Regisseur der Bühnenoper.

Stolz auf unsere Kunden

Als wir im Februar 2011 mit dem Verkauf von BrickBox begonnen haben, hatten wir nicht damit gerechnet, dass die Beziehung zu unseren Kunden so zufriedenstellend sein würde.

Nach fast 10 Jahren Regalversand in ganz Europa können wir ein ziemlich genaues Profil unserer Kunden zeichnen.

Die meisten sind großartige Leser – daher müssen sie ihre Bücher ordnen – oder Musikliebhaber mit vielen Alben.

Dieses Interesse prägt das Hauptmerkmal ihrer Persönlichkeit: Unsere Kunden haben ein hohes oder sehr hohes kulturelles Niveau.

Die meisten von ihnen haben die Universität absolviert und viele haben Berufe in der Kunst oder im kreativen Bereich:

Übersetzer, Architekten, Musiker, Designer, Fotografen, Schriftsteller, Ingenieure, Professoren, Videospieldesigner, Dirigenten, Illustratoren, Forscher …

Sie alle schätzen unser System zur Aufbewahrung und zum Transport von Büchern und Unterlagen. Mit „Sie alle“ sollten wir eigentlich Frauen meinen, denn es bestellen mehr Frauen als Männer BirckBox, 54% sind Frauen. Vielleicht, weil sie die einfache Montage der BrickBox schätzen oder weil BrickBox ein modulares System ist, in dem man die Bibliothek „Stein für Stein“ aufbauen kann, ohne Kraft und männliche Hilfe zu benötigen.

In Bezug auf das Alter müssen wir sagen, dass unser Publikum im mittleren Alter zwischen 35 und 55 Jahren ist. Wir haben nicht viele Kunden unter 30 Jahren, da der „Koffer“ in diesem Alter noch leicht ist.

Unsere Kommunikation mit allen ist fließend und herzlich. In diesem Sprachraum, in dem wir uns bewegen (mit Hilfe von Google Translator), helfen uns Bildung und Korrektur immer wieder, die Probleme zu lösen, die im gesamten E-Commerce auftreten. Wir haben immer die zufriedenstellende Lösung für beide Parteien gefunden! Deshalb können wir sagen, dass wir auf unsere Kunden stolz sind!